Photron FASTCAM MH6

Das FASTCAM MH6-Kamerasystem eignet sich perfekt für Anwendungen bei denen es auf Platz und Gewicht ankommt – wie zum Beispiel bei Sicherheitstests an Bord von Fahrzeugen oder aber auch bei militärischen Testanwendungen.

Durch die Integration mehrerer kleiner und leichter Kameraköpfe mit einem einzigen Prozessor bietet das MH6-Kamerasystem eine außergewöhnliche Mischung aus Auflösung, Bildrate, Lichtempfindlichkeit und Beständigkeit. Bis zu sechs Kameraköpfe (35 mm x 35,4 mm x 35,4 mm, 100 g) können an einen Prozessor angeschlossen werden. Die flexiblen Anschlusskabel sind in verschiedenen Längen erhältlich und ermöglichen so eine Vielzahl von Betrachtungswinkeln und Montageorte. Die Kameraköpfe sind extrem robust und wurden im Betrieb bis 160 G getestet. Jeder MH6-Kamerakopf bietet eine hervorragende Bildqualität mit 1080 HD-Auflösung bei 1.000 Bildern/S und einer branchenführenden Lichtempfindlichkeit von ISO 5.000 Farbe und ISO 12.500 Monochrom. Sie sind mit robusten 1-Zoll-C-Mount-Objektiven kompatibel.

Die FASTCAM MH6 ermöglicht das automatische Herunterladen von Bildern in den integrierten Speicher über Gigabit-Ethernet und USB3. Ein eingebauter 3-Achsen / 1kHz-Beschleunigungssensor kann verwendet werden, um bei Bedarf ein Triggersignal an das System zu senden.

Bildrate:

1920 x 1400 Pixel bei 750 fps
1920 x 1080 Pixel bei 1.000 fps
1280 x 800 Pixel bei 2.000 fps
1280 x 256 Pixel bei 5.000 fps

Lichtempfindlichkeit:

ISO 12.500 bei monochromem Sensor
ISO 5.000 bei Farbsensor
(ISO 12232 Ssat-Norm)

Global Shutter:

4 μs

Speichergrößen:

24 GB verteilen sich gleichmäßig
auf bis zu 6 Kameraköpfe

Hi-G:

160 G

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Automotive Safety Testing - Fahrzeugsicherheitsprüfung
  • Synchronised Views - synchronisierte Ansichten
  • Biomechanics - Biomechanik
  • Solid Mechanics - Festkörpermechanik (DIC)